künstlerische Biographie-Arbeit

Kennenlern-Samstage

  • Samstag        30. September 17    14:15-18:00  fällt aus!
  • Samstag        28. Oktober 17        14:15-18:00
  • Samstag        27. Januar 2018       14:15-18:00

Es freut mich, wenn einige Menschen zusammenkommen, die mit ihrer Biographie arbeiten wollen und wir dazu einen stimmigen Rhythmus finden.

Keine Vorkenntnisse nötig, Richtpreis 30-50.-

Moskau 2018

Seminar in der Nähe von Moskau im Seminarhaus von Andrei Loktev. Deutsch mit Übersetzung auf russisch. 7 & 3 Tage im August 2018, genauer Termin folgt.

Auskunft und Anmeldung per Mail:Begegnungsort oder Andrei Loktev 



Externe Kurse:

Auf Anfrage reise ich auch zu Ihnen.

Einzelgespräche

In manchen Lebenssituationen kann es sinnvoll sein, in Einzelsitzungen ganz gezielt an ausgewählten Themen zu arbeiten. Ich kann da auch zeitlich ganz nach Ihren Wünschen orientieren.

Finanzieller Ausgleich nach Absprache 

Weitere Auskünfte und Anmeldung per Mail oder 034 402 39 29.


-   Faltblatt Biographie-Arbeit herunterladen (zum Ausdrucken auf "Querformat", "Originalgrösse" einstellen)
-    A4 Biographie-Arbeit herunterladen  (zum Ausdrucken auf "Querformat", "Originalgrösse" einstellen)



Ein Erlebnis

 

„Der Vater schiebt das schwer beladene Fahrrad auf dem Kiesweg aareaufwärts. 

 

Der Fluss strömt kraftvoll grün, leise gurgelnd. 

 

Die Sonne wärmt hell. 

 

Nach der kleinen Brücke kommt rechts ruhig brauntrüb fliessend die „Gürbe“. 

 

Zuletzt gehen wir zwischen „Aare“ und „Giesse“, deren Wasser so frisch und klar sprudelt, dass der Grund sichtbar wird.“

 


Biographie lesen lernen 

In behutsamer Gesprächs-Werkstatt-Atmosphäre fassen wir eigene Erlebnisse in wenige Sätze, ähnlich wie das Beispiel oben. 

Dabei üben wir Verzicht auf (Vor-) Urteile, Bewertungen und Interpretationen.

Sobald der Text so nah als möglich am Erlebnis ist, können wir damit arbeiten.

Auch dabei verzichten wir darauf, Neues hinzuzufügen, sondern üben  die sich offenbarenden Phänomene wahrzunehmen.

Viele Annäherungs-Fragen werden möglich: 

  • Was zeigt das Gesamt-Bild? 
    • Unterwegs
    • Der Weg führt dem Wasser entlang, gegen den Strom.
    • Am Ende wird der Grund sichtbar.
  • Begriffe: 
    • Was ist der Vater? zum Beispiel: Erzeuger, Beschützer, Gott...
    • Was ist ein schwer beladenes Fahrrad? ein Kiesweg? aufwärts-schieben?
  • Wo sind Polaritäten, Wendepunkte, Stimmungswandel, Raumsprünge, Steigerungen.....?
  • Substantive:
    • Vater, Fahrrad, Kiesweg, Aare, Fluss, Sonne, Brücke, Gürbe, Aare, Giesse, Wasser, Grund.
  • Verben: 
    • schieben, strömen, wärmen, fliessen, gehen, sprudeln, sichtbar werden.
  • .....


So kann sich ein frischer Blick auf mein Leben öffnen, die Poesie des Alltags leuchtet auf, viele Aspekte werden mir erst jetzt sichtbar.


Je mehr Erlebnisse ich aufgeschrieben habe und übend lesen lerne, desto mehr Bezüge und Gesetzmässigkeiten können sichtbar werden. 

Das Bild meines Lebens wird entschleiert:

„...deren Wasser so frisch und klar sprudelt, dass der Grund sichtbar wird.“ 



Auf Wunsch der Teilnehmenden kann diese Arbeit auch mit dem dynamischen Tierkreis-Zeichnen verbunden werden. Dieses ermöglicht das Erleben der zwölf Tierkreis-Qualitäten und öffnet so weiten Raum, um geistige Ursachen zu erahnen, was auf die Biographie-Arbeit befruchtend wirken kann.


Nächste Treffen der Gruppe 1

künstlerische Biographie-Arbeit und dynamisches Tierkreis-Zeichnen


Sonntag          18.06.2017            9h15 - 17h45

Sonntag          10.09.2017            9h15 - 17h45

Sonntag          12.11.2017            9h15 - 17h45


Die künstlerische Biographie-Arbeit habe ich durch Rainer Schnurre, www.biografiearbeit-rainer-schnurre.de kennen gelernt und in seiner vierjährigen Berufsausbildung erübt.