September 2017

Wir müssen Momente schaffen, wo wir gemeinsam ein dringend erforderliches neuesRechtsverständnis üben:

  • Vom Schuld-Zuweisen zum Verantwort übernehmen

  • Vom römischen Recht zu zeitgemässen Formen

  • Vom alten zum neuen Testament

Wendepunkt im Sozialen:

"Hass wird nicht durch Hass, sondern allein durch Liebe überwunden."

Buddha

 

November 2012

Meditation für alle Tage


"Ein richtiger Preis ist dann vorhanden, wenn jemand für ein Erzeugnis, das er verfertigt hat, so viel als Gegenwert bekommt, dass er seine Bedürfnisse, die Summe seiner Bedürfnisse, worin natürlich eingeschlossen sind die Bedürfnisse derjenigen, die zu ihm gehören, befriedigen kann so lange, bis er wiederum ein gleiches Produkt verfertigt haben wird."


Aus dem „nationalökonomischen Kurs“ von Rudolf Steiner, sechster Vortrag, 29.07.1922

 

September 2012

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst.  

Mahatma Ghandi

Mai 2012 

Die Sonne schafft den Raum.

Alle sozialen Prozesse sind so zu gestalten, dass Sonnen - Wärme fliessen kann.

Begegnung.


30. Mai 2012 

Mensch

Die Initiative "bedingungsloses Grundeinkommen" ist lanciert. Viele befürchten, dass der Wert der Arbeit verloren geht. 

Was macht denn meine Arbeit wertvoll? 

Wenn das Produkt andern Menschen Lebensgrundlage werden kann.


 19.03.2012

Zur Ernüchterung

Das Friedensforschungsinstitut Spiri berichtet: "In den vergangenen fünf Jahren erhöhte sich das Volumen der Rüstungsgeschäfte rund um den Globus (im Vergleich zu 2002-2006) um 24 %!

Grösste Produzenten: USA 30%, Russland 24%, Deutschland 9%

Wichtigste Absatzmärkte: Griechenland, Südkorea und Südafrika


16.03.2012

Nadelöhr 

oder Leitsatz für Bewegung im Sozialen

"Hass kann nicht durch Hass, sondern nur durch Liebe überwunden werden."

Budha


03.03.2012

Schwierige Übung:

"Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine als der andere, sondern darauf, dass der andere  das Richtige aus Eigenem finden wird, wenn ich etwas dazu beitrage."

Aus "Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?" von Rudolf Steiner


26.02.2012

UNS - ICH - ER - HEIT

 

 29.11.2011

Grundgedanke einer Versicherung: Gemeinsam das Unvorhersehbare tragen. 

Wieso suche ich den günstigsten Preis?

25.10.2011

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, wird morgen mit den Zähnen knirschen.

Auf der Jacke eines Punk 


Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann , wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss.

Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss.

Denn schliesslich: die können sollen, müssen wollen dürfen.                        Graffiti am Alexanderplatz


Schule

Wieso ist Schule für Kinder nicht freiwillig? 


Volleinkommen 

Dem neugeborenen Kind gewähren wir ohne Weiteres ein bedingungsloses Volleinkommen. Wir gewähren ihm die zum Leben nötigen Mittel.

Von wo kommen später die Bedingungen?